Der Portfolio Ordner – individuelle Entwicklungsdokumentation

Mit Beginn der Eingewöhnungszeit gibt es eine Menge Dinge, die die Eltern mit in die Einrichtung bringen. Gummistiefel, Matschhose und Co. finden so einen Weg in den Kindergarten.

Unter anderem bringt jedes Kind einen Portfolio- Ordner mit in den Kindergarten, der gemeinsam mit Mama und Papa mit Name und Foto versehen wird.

Im Kindergarten wird dann mit der Erzieherin ein Platz im Portfolio Regal gesucht, in diesem sind alle Ordner der Kinder zu finden.

Wichtig ist hierbei, dass jedes Kind über seinen Ordner entscheiden darf, er wird nicht einfach von anderen aus dem Regal genommen. Das Kind entscheidet selbst mit wem es seinen Ordner betrachten möchte. Auch vor z.B. Elternabenden, werden die Kinder gefragt ob die Eltern diesen betrachten dürfen.

Der Ordner wird über die Jahre eine bunte und vielsagende Entwicklungsdokumentation, die von Kindern selbst und Erzieherinnen unterstützend geführt wird. Kleine Lerngeschichten werden so von Erzieherin und Kind gemeinsam niedergeschrieben.

Der Ordner beinhaltet eine Menge unterschiedliche Angebote oder Projekte, die über das

Kindergartenjahr stattfinden. So werden von den Erzieherinnen fleißig Bilder gemacht und mit Datum, Thema oder eine Geschichte dazu festgehalten.

Auch Lieder, Finger-Spiele oder Backrezepte, die im Kindergartenjahr für die Kinder wichtig

waren, finden einen Weg in den Ordner. Die Kinder kommen so beim Betrachten des Ordners immer wieder ins Gespräch und man kann oft die Sätze wie, „Weißt du noch, da waren wir Eis essen“ oder „Kuck mal, da war ich noch kleiner“ von den Kindern hören.

Beim Betrachten des Ordners kann so jedes Kind seine Entwicklung selbst sehen und sich darüber mit Erzieherin und anderen Kindern austauschen.

So kommen die Kinder auch oft selbst auf Ideen und erstellen eigenständig Bilder oder lassen sich etwas aufschreiben, das in den Portfolio Ordner soll.

Außerdem beinhaltet der Ordner Arbeitsblätter wie z.B.:

• Das bin ich

• Meine Familie

• Was ich noch lernen möchte

• Seite über mich

• Geschichten über mich

• Geschafft gelernt

• es gibt auch Arbeitsblätter die die Kinder zuhause mit Mama und Papa bearbeiten können.

• und vieles mehr

Diese Arbeitsblätter werden gemeinsam von Erzieherin und Kind gestaltet.

Die Kinder malen und diktieren der Erzieherin was sie dazu sagen möchten, dieses wird

wortwörtlich von der Erzieherin festgehalten.

Der Portfolio Ordner wird so zum Schatz der Kindergartenzeit, da es vom ersten Kindergartentag an

dokumentiert wie sich die individuelle Persönlichkeit entwickelt hat.